Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA
Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA
Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA
Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA
Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA
Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA

Hose mit hohem Bund und Bundfalten NEHA

99,90 €
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe: dark olive

  • schwarzschwarz
  • navynavy
  • dark olivedark olive
  • mahagonimahagoni

Größe: 34

  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
Unser Model ist 1,69 m groß und trägt Größe 34.
Produktmaße
Lieferzeit:
1 - 3 Werktage
MELA+
Dein Beitrag für eine nachhaltige Lieferkette in
Indien und Sri Lanka.
Erfahre mehr über MELA+ und unser Engagement
Beschreibung

Diese elegant, lässig geschnittene Hose mit einem hohen Bund und konisch zulaufenden Beinen ist ein zeitloser, vielseitiger Klassiker – perfekt fürs Büro und auch im Alltag. Die Silhouette betont die Taille, die Passform ist locker. Details, wie ein verdeckter Reißverschluss, Bundfalten und zwei Seitentaschen, komplettieren den aus festem Twill gefertigten Look.

Hergestellt aus 100% Fairtrade-Baumwolle aus biologischem Anbau zeichnet sich diese atmungsaktive Hose durch ein besonders angenehmes Tragegefühl aus und ist vollständig vegan.

NEHA ist Teil unserer Kollektionsware. Da wir Überproduktion vermeiden wollen, haben wir diesen Artikel zunächst limitiert hergestellt. Sichere dir also jetzt deine neue Lieblings-Hose!

Wenn dir dieser Style gefällt, dann ist er für dich bestimmt. Wir glauben, dass jede*r unsere Hosen & Shorts tragen kann, unabhängig von Geschlechterstereotypen.

Produktdetails

  • Verdeckter Reißverschluss und Knopf
  • Zwei Seitentaschen
  • Paspeltaschen
  • Passform: Normal
Material & Pflege
  • 100% Bio-Baumwolle
  • Verarbeitung: Twill
  • Zusätzliche Materialien: Knöpfe aus Steinnuss, YKK-Reißverschluss
  • Stoffgewicht: Schwer
  • Vegan
  • Frei von Schadstoffen gemäß des GOTS Standard
  • Wir empfehlen, diese Hose bei 30° pflegeleicht zu waschen, um ein Einlaufen des Kleidungsstücks zu verhindern und das schöne Aussehen zu erhalten. Wenn Du deine Wäsche bei niedrigeren Temperaturen reinigst und lufttrocknest, spart das Energie und Geld und Du kannst so deinen ökologischen Fußabdruck minimieren.

    Nachhaltigkeit

    Die Kleidung von MELA ist dreifach zertifiziert nach dem Fairtrade Cotton, dem Global Organic Textile Standard (GOTS) und dem Grünen Knopf. Unserer Meinung nach ergänzen sich die sozialen und ökologischen Aspekte dieser Standards optimal, sodass wir mit gutem Gewissen von ganzheitlich nachhaltigen Textilien sprechen können.

    • Durch den Fairtrade Cotton Standard stellen wir das Einhalten sozialer Kriterien bei der Rohstoffgewinnung sicher. Auf die faire Entlohnung der Baumwollbäuerinnen und -bauern wird hier besonders großen Wert gelegt. Mit jedem gekauften MELA Artikel unterstützt Du indische Baumwoll-Kooperativen mit einer Fairtrade-Prämie. Außerdem ist MELA Teil des neuen Fairtrade Textil Standard und setzt sich für existenzsichernde Löhne entlang der gesamten Lieferkette ein.
    • Durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) wird sichergestellt, dass ausschließlich ökologisch optimierte Substanzen entlang der gesamten Lieferkette – vom Baumwollanbau bis hin zur Färbung der Stoffe – eingesetzt werden und soziale Standards erfüllt sind. Dies wird von unabhängigen Zertifizierungsstellen überwacht.
    • Außerdem ist dieser Modeartikel auch nach dem staatlichen Textilsiegel Grüner Knopf zertifiziert, was Sozial- und Umweltkriterien auf Produkt- als auch auf Unternehmensebene prüft.

    Hast Du noch weitere Fragen? Mehr Infos findest Du auf unserer Nachhaltigkeitsseite, in unserem Podcast und in unseren FAQs.

    Produktion

    Die Hose mit hohem Bund und Bundfalten wurde bei unseren Produzent*innen von Purecotz Ecolifestyles in Umargam, Indien hergestellt.

    Mit Purecotz pflegen wir eine langjährige Beziehung, die auf Transparenz, Freundschaft und dem Arbeiten auf Augenhöhe beruht. Purecotz ist Pilotpartner*in des neuen Fairtrade Textil Standards. Ziel des Standards ist es, entlang der gesamten textilen Lieferkette faire Handelspraktiken, Löhne und Arbeitsbedingungen zu etablieren. Purecotz ist eine der ersten Textilfabriken, die nach dem neuen Standard arbeitet und hat sich dazu bereit erklärt bis 2026, die Löhne seiner Mitarbeiter*innen über den geltenden Mindestlohn hinaus hin zu einem existenzsichernden Lohn zu erhöhen.

    Nicht nur bei der Näherei achten wir auf faire Arbeitsbedingungen und ein gesundes Arbeitsumfeld. Von der Baumwolle bis zum fertigen Produkt können wir alle Zutaten zurückverfolgen und das Einhalten von ökologischen Standards entlang der gesamten Lieferkette garantieren.Alle unsere Produktionsschritte finden in den Ländern statt, aus denen die Rohstoffe stammen. Dies trägt dazu bei, die lokale Wertschöpfung zu maximieren und die Transportwege zu verkürzen.

    FairtradeGOTSFairtrade
    Lädt..Bitte warten
    0